Teppichfliesen verlegen Muster

Mischen in Teppichfliesen in einer kontrastierenden Farbe oder Muster nach dem Zufallsprinzip in Ihrem Grundriss ist eine gute Möglichkeit, Farbe und Interesse in Ihrem Bodenbelag Design in kleinen Bursts hinzufügen. Sie können sich für eine neutrale Farbe für die Mehrheit Ihrer Teppichfliesen entscheiden, aber verwenden Sie Akzentfliesen, um ein wenig Branding oder Persönlichkeit zur Installation hinzuzufügen. Es gibt viele Möglichkeiten, wenn es um Teppichfliesen geht. Sie können nicht nur Teppichquadrate bekommen, sondern auch Teppichdielen kaufen, die Teppichstreifen in verschiedenen Dimensionen sind. Also mit Hunderten von verschiedenen Stilen und Texturen zur Auswahl, wie können Sie sicher sein, die richtige Wahl zu treffen? Während Trends in der Innenarchitektur Ihnen helfen könnten, den besten Look für Ihr Zuhause zu wählen, was sollten Sie tun, wenn es darum geht, die Teppichfliesen zu installieren? Wir haben einen kleinen Leitfaden zusammengestellt, der Ihnen hilft, die beste Alternative je nach Ihren Vorlieben und Bedürfnissen zu bestimmen. Teppichfliesen werden seit Jahren in Vertragsumgebungen verwendet und machen erhebliche Fortschritte in Wohnumgebungen. Sehr vielseitige, ökologische und flexible Teppichfliesen sind eine kluge Wahl in stark frequentierten Bereichen, in denen Sie Fliesen austauschen können, die gebeizt oder abgenutzt sind, anstatt den gesamten Teppich ersetzen zu müssen. Es kann bis zu 20.000 Jahre dauern, bis sich herkömmliche Teppiche auf einer Deponie zersetzen, daher ist die Wahl von Teppichfliesen eine umweltverträgliche Entscheidung – vor allem, wenn sie einen hohen Recyclinggehalt haben und selbst recycelbar sind. Alles, was Sie brauchen, ist ein paar Werkzeuge einige Fliesen und Sie sind bereit zu starten.

Bestellen Sie 800 Fliesen oder mehr und wir geben Ihnen sogar die Werkzeuge KOSTENLOS. Auf der Rückseite jeder Fliese befinden sich Pfahlrichtungspfeile. Bei der Montage haben Sie die Möglichkeit, die Teppichfliesen entweder Vierteldrehung oder die traditionelle Broadloom Weg namens monolithisch zu verlegen. Vierteldrehung kann erreicht werden, indem die Pfeile bei 90 Grad zueinander gelegt werden. Wenn Sie auf diese Weise legen, wird der Stapel hervorgehoben, was eine subtile helle und dunkle Definition für die Kacheln ergibt. Monolithisch ist, wo die Pfeile alle in die gleiche Richtung zeigen und dies hilft, die Ränder der Fliesen zu verstecken und gibt mehr von einem Standard-Teppich-Effekt (Pfeildiagramme werden oben auf der Seite gezeigt). Verlegungsrichtungen beeinflussen den Verschleiß der Fliese in keiner Weise, sondern können dazu beitragen, mehr von einem zeitgenössischen Blick auf die Gegend zu schaffen. Diese Seite führt Sie durch den Prozess der Verlegung von Teppichfliesen. Sie sind einfach zu passen und Sie können Geld sparen, indem Sie es selbst tun.

Folgen Sie den fünf einfachen Schritten unten, um ein professionell aussehendes Finish zu erreichen. Modulare Teppichfliesen von Amtico können in vielen Konfigurationen installiert werden, um Ihren Projekt- und Designzielen gerecht zu werden. 4. Von Ihrer Mittellinie Markierungen arbeiten Sie Ihren Weg aus der Mitte des Raumes mit ganzen Fliesen, um den Boden aufzubauen. Achten Sie darauf, jeden fest an einander zu stoßen, ohne den Stapel zwischen den Gelenken zu fangen. Wenn Sie die Fliesen lose legen, empfehlen wir die Verwendung von doppelseitigem Klebeband, um zu verhindern, dass sich die Fliesen während des Fittings bewegen. Sobald alle Fliesen verlegt sind, machen die Schnitte um den Umfang. Verwenden Sie entweder ein Profilmessgerät, eine Pappvorlage (wenn Sie ein Sockelbecken im Badezimmer umschneiden) oder messen und markieren Sie einfach auf der Rückseite der Fliese. Denken Sie immer von der Rückseite der Fliese geschnitten und denken Sie an Ihre Finger! 1. Der Unterboden muss fest, sauber und trocken sein. Sie können entweder den Boden fegen oder einen Staubsauger verwenden, um lose Schmutz oder Staub zu heben. Die Fliesen werden direkt auf einen Stein-, Beton- oder Holzboden legen, ohne dass eine Unterlage erforderlich ist.

Vorhandene Bodenbeläge wie Teppich oder Unterlage müssen vor dem Einbau vollständig entfernt werden. Wenn der alte Teppich verklebt wurde, dann empfehlen wir, in Streifen mit einem Hakenmesser zu schneiden und für große Bereiche ein Teppichhebewerkzeug zu mieten, um bei der Entfernung zu helfen. Alle feuchten Böden müssen zuerst mit einer geeigneten Versiegelung versiegelt werden. Reparieren Sie unebene Böden oder Schäden mit einem selbstnivellenden Estrich. Die Installationsmöglichkeiten für quadratische Teppichfliesen sind ziemlich begrenzt, bieten aber die Möglichkeit, Muster und Designs zu schaffen, die mit Broadloom-Teppich nicht erreicht werden können.